Ausschreibung Zombie Zone Germany

Torsten Exter - Zombie Zone Germany Anthologie BuchcoverDeutschland 2021.
Hohe Stahlbetonwände sichern die Grenzen zu den Nachbarländern. Jagdflieger und Kampfhubschrauber dröhnen über den Grenzstreifen. Es wird auf alles geschossen, was sich (noch) bewegt.
Die wenigen Lebenden haben sich zu Gruppen zusammengeschlossen, oder agieren auf eigene, verzweifelte Faust. Durch die Städte wälzen sich untote Leiber. Großstädte wie Berlin sind wahre Zombie-Moloche. Vor der Nord- und Ostsee patrouillieren alliierte Flottenverbände der NATO, um eine Flucht der Überlebenden und ein Ausbreiten der Seuche zu verhindern.
Deutschland ist tot – untot.

Sie kamen über Nacht. Die ersten Sichtungen und angsterfüllten Hilferufe erreichten die Öffentlichkeit am 06. Mai 2020. Sie wühlten sich aus feuchten Gräbern – kürzlich Verstorbene und von Verwesung gezeichnete Leiber. Ihr Hunger war unstillbar. Sie fielen wie Heuschreckenschwärme über Dörfer her und jeder Biss in weiches, lebendes Fleisch nährte ihre Gier und füllte die widerlichen Reihen mit weiterem jagendem Tod.

Panik, Flucht und Hysterie waren die Folge, aber es gab auch Solidarität und kleine Funken der Hoffnung.
Die Ausrufung des Notstandes im Sommer 2020 und große Bundeswehreinsätze im Inneren konnten die Ausbreitung der Untoten nicht verhindern.
Im März 2021 einigten sich die Europäische Union, NATO und Vereinten Nationen nach vergeblichen Versuchen, die Epidemie zu bekämpfen, darauf, Deutschland unter eine komplette und umfassende Quarantäne zu stellen. Nichts und niemand sollte das verseuchte Land der Toten verlassen.

Deutschland 2022
Die Anzahl der Lebenden ist gering. So gering wie ihre Aussicht auf Überleben. Und doch haben sich letzte Bastionen verzweifelten, menschlichen Lebens gebildet …

Ausschreibung Novellen und Romane

Wir suchen Autoren, die in größerem Umfang von der Zombie Zone Deutschland berichten. Das kann eine Novelle (im Bereich von etwa 150.000 Zeichen) oder gar ein Roman sein. Auch Miniserien im Umfang jeweils einer Novelle sind denkbar. Einige Bände sind schon jetzt bei verschiedenen Autoren in Arbeit.
Bitte schicken sie uns ein aussagekräftiges Expose zu ihrer Idee.
Autoren von Novellen und Romanen erhalten einen klassischen Autorenvertrag mit marktüblichen Beteiligungen für E-Book und Printausgaben sowie Belegexemplaren.
Für diese Ausschreibung gibt es kein bislang festgelegtes Ende!

Bisher im Rahmen der Zombie Zone Germany erschienen

Zombie Zone Germany: Die Anthologie

Zombie Zone Germany: Trümmer

Zombie Zone Germany: Tag 78

Formate

Schickt uns eure Geschichten bitte in einem Office-Format und nicht als PDF. Zeilenabstand, Schriftart und Rand sind nicht relevant.

Hintergrund-Hilfen

Hier findet ihr ein WIKI, in dem wir künftig alle für die Autoren relevanten Rahmendaten sammeln.

Haben ihr Fragen? Schreibt uns einfach eine E-Mail an ZZG@Amrun-Verlag.de