Sie sind da! Der Zombie als Motiv in Literatur und Film

9,90

Enthält 7% reduzierte MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Simona Turini
208 Seiten Taschenbuch

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Sie sind da – und sie sind überall: Im Horrorfilm, in zahllosen Büchern und Comics, sogar in Fernsehserien treiben die Zombies ihr Unwesen. Zeit, den Untoten auf den fauligen Zahn zu fühlen: Woher stammt der Begriff „Zombie“? Wie definiert man einen Zombie? Wie unterscheiden sich die frühen von den modernen Zombies? Und wie werden sie in Literatur und Film dargestellt?

Von antiken Schriften über Maurice Renard und H. P. Lovecraft bis hin zu Stephen King, S. P. Somtow und George Romero untersucht und beschreibt die Autorin das Motiv des Zombies.

Das könnte dir auch gefallen …